Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Koordinationsteams Integrative Modellierung

Integrative Modellierung

 
Mit der Einrichtung der terrestrischen Observatorien und der Entwicklung neuer Erkundungsmethoden werden Daten über Zustände und Stoffströme innerhalb terrestrischer Systeme in noch nie dagewesenem Umfang zur Verfügung stehen, z.B. bzgl. Grundwasserneubildungsraten, Abflussraten von Flüssen, Auswaschung von Chemikalien aus der Bodenoberfläche in das Grundwasser, Stoffumsatz organischer Bodensubstanzen, die Bodenemission von Treibhausgasen in die Atmosphäre. Diese Prozesse unterliegen Veränderungen durch Landnutzung, Bodenbearbeitung und Klimawandel. Terrestrische Systemmodelle sind geeignete Werkzeuge, um Prognosen über die Auswirkungen veränderter Rahmenbedingungen zu erstellen. Der Ansatz geschachtelter Hierarchien stellt, in Kombination mit Echtzeitmessungen und räumlich kontinuierlichen, nicht invasiven Messverfahren von TERENO, eine hervorragende Basis dar, für die Entwicklung und Validierung integrativer Modellierungsansätze auf regionaler Ebene sowie für skalierbare Ansätze und Techniken zum Datenabgleich.

Das Koordinationsteam Integrative Modellierung wird sich auf die folgenden Aufgaben konzentrieren:

  • Integrative Modellierung
  • Fragestellungen zur Skalierung
  • Datenabgleich
  • Fragestellungen zu Ungenauigkeiten

 

Mitglieder

  • Sabine Attinger (UFZ)
  • Olaf Kolditz (UFZ)
  • Harald Kunstmann (KIT)
  • Harrie-Jan Hendriks Franssen (FZJ)
  • Eckart Priesack (HMGU)
  • Luis Samaniego-Eguiguren (UFZ)
  • Jan Vanderborght (FZJ)

 

Artikelaktionen
Statistics
 

TERENO Info

  

International Innovation publication
 

Germany's top models

 

 tereno booklet 2013 cover: "international innovation publication: germany’s top models"

 

Broschüre lesen (.pdf)

 

International Innovation is the leading global dissemination resource for the wider scientific, technology and research communities, dedicated to disseminating the latest science, research and technological innovations on a global level. More information and a complimentary subscription offer to the publication can be found at:
www.researchmedia.eu

Highlights

TERENO im Fernsehen

NANO Bericht auf 3SAT

 


 

Der Jülicher Wetterradar ist jetzt online: