Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Koordinationsteams Paläoklima

Paläoklima

 
Die Analyse historischer Klimaschwankungen und der Umweltvariabilität bedarf insbesonders einer Kombination verschiedener Archive, wie Sedimente aus Seen und Wasserreservoirs, Toteisseen, Torfmooren, Böden und Baumjahresringen, um (1) eine breite Palette von Proxydaten zu erschließen, die alle Bereiche und Aspekte von Landschaftsveränderungen abdecken, und (2) um Informationen einzelner Messpunkte in einen regionalen Kontext einzubetten. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Verknüpfung der gewonnenen historischen Informationen mit aktuellen instrumentellen Beobachtungsdaten anderer TERENO-Koordinationsteams, um kalibrierte Rekonstruktionen des Paläoklimas mit bisher nie dagewesener Detail- und Zeitgenauigkeit zu ermöglichen.


Neben der Verwendung einer breiten Palette von Proxydaten (geochemische, geophysikalische, sedimentologische und biologische) erfordert die Kombination verschiedener Geodatenarchive besondere Anstrengungen bei der Datierung. Wir wenden einen Mehrfachdatierungsansatz an, der alle inkrementelle und radiometrischen State-of-the Art-Methoden umfasst. Zentrale Hinweise auf die zeitlichen Abfolgen geben die Auszählung der Jahresringe von Bäumen und Warven in Seesedimenten, da genaue kalendarische Jahreszeitskalen von wesentlicher Bedeutung sind. Dieses Konzept ermöglicht den Nachweis von historischen Veränderungen in einer mit modernen Messungen vergleichbaren Zeitskala. Die Synthese instrumenteller und Proxydaten zur Erlangung von Langzeitaufzeichnung von Paläodaten wird durch die Zusammenführung von Fernerkundung, automatisierten Beobachtungssystemen mit regelmäßigen Einzelprobeentnahmen und intelligenter Technik ermöglicht.
 

Mitglieder

  • Achim Brauer (GFZ)
  • Andreas Lücke (FZJ)
Artikelaktionen
Statistics
 

TERENO Info

  

International Innovation publication
 

Germany's top models

 

 tereno booklet 2013 cover: "international innovation publication: germany’s top models"

 

Broschüre lesen (.pdf)

 

International Innovation is the leading global dissemination resource for the wider scientific, technology and research communities, dedicated to disseminating the latest science, research and technological innovations on a global level. More information and a complimentary subscription offer to the publication can be found at:
www.researchmedia.eu

Highlights

TERENO im Fernsehen

NANO Bericht auf 3SAT

 


 

Der Jülicher Wetterradar ist jetzt online: