Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Observatorien Observatorium Nordostdeutsches Tiefland Gebietsspezifischer wissenschaftlicher Ansatz

Gebietsspezifischer wissenschaftlicher Ansatz

Um die Mechanismen des Binnenseewasserspiegels zu verstehen, ist die Unterscheidung zwischen natürlichen klimatischen und anthropogenen Einflüssen und ihren komplexen Wechselwirkungen erforderlich.Hierzu ist eine Verknüpfung gegenwärtiger Beobachtungen mit Informationen aus historischen und natürlichen Archiven nötig. Um diesem Problem zu begegnen, werden wir die Beobachtung laufender Veränderungen mit einer breiten Palette moderner Mess-und Proxydaten hochauflösender natürlicher Archive kombinieren, um Zeitreihen in die Vergangenheit zurückverfolgen zu können. Deshalb haben wir ein besonderes Arbeitsfeld für das Nordöstdeutsche Tieflandobservatorium vorbereitet, um genau datierte Zeitreihen in bisher unerreichter Auflösung aus Baumringen und jahreszeitlich geschichteten Seesedimenten zu erhalten. Diese Daten werden mit Instrumentendaten aus ergänzen Arbeitsgebieten verknüpft (Hydrologie, Bodenkunde, Fernerkundung). Durch diesen Ansatz werden wir ein Langzeitmonitoring aufbauen,das nicht heute, sondern durch Einbeziehung historischer und prähistorische Zeiten in der Vergangenheit startet.

Artikelaktionen
Statistics
 

Aktuelles

 

 

new

 

TERENO-Konferenz
2018


tereno international conference 2014

 

TERENO
International
Conference

Oct 8-12, 2018 in Berlin  

 

Nov 2017 − May 2018
Call for abstracts


    Nov 2017 − Sep 2018
Registration open

 

Mehr...

 


 

 

 new

 

TERENO Newsletter
2/2018

 

tereno-newsletter 18-2_deu png


Newsletter lesen (.pdf)

 

Newsletter abonnieren

 

 

TERENO Info

  

International Innovation publication
 

Germany's top models

 

 tereno booklet 2013 cover: "international innovation publication: germany’s top models"

 

Broschüre lesen (.pdf)

 

International Innovation is the leading global dissemination resource for the wider scientific, technology and research communities, dedicated to disseminating the latest science, research and technological innovations on a global level. More information and a complimentary subscription offer to the publication can be found at:
www.researchmedia.eu

Highlights

TERENO im Fernsehen

NANO Bericht auf 3SAT

 


 

Der Jülicher Wetterradar ist jetzt online: